Archiv für August 2010

Fotos online

Unter Fotos sind nun einige Bilder der Besetzung sowie der Räumung zu sehen.

ALLE WIEDER FREI !!!

Die letzten 2 Personen befinden sich nun wieder in Freiheit.

2 Personen Freigelassen!!!

Die ersten 2 Personen sind draußen.

„frei“geschnitten

Die Person die sich in das Fass gekettet hatte, wurde nun entfernt.

Räumung in letzter Instanz

Derzeit ist die Polizei in der Vorbereitung um das Fass zu knacken. Es befinden sich polizeiliche Einsatzkräfte aus den Landkreisen Salzgitter, Braunschweig und Peine auf dem Gelände.
Zwei Menschen ist es momentan noch erlaubt sich in der Nähe des Lock-Ons aufzuhalten, alle anderen (bis auf die vier Inhaftierten) sitzen in unmittelbarer Nähe des besetzten Bauplatzes.

Nur noch 2 Personen auf dem Feld

Alle bis auf 2 Personen sind geräumt, eine davon festgekettet.
4 der geräumten Personen sind nun in die GeSa gebracht worden.

2 leute geräumt

Die ersten 2 Besetzis wurden so eben geräumt und werden in die Gesa in Salzgitter, Joachim-Campe-Str. 21 gebracht. Kommt doch dort vorbei und solidarisiert euch mit den Leuten

Alle Besetzis um das Ankettfass herum gekesselt.

Die Polizei hat die Leute um das Fass herum gekesselt.
Es sind circa 20-30 Uniformierte vor Ort.

Aufforderung das Gelände zu räumen

Räumungsverfügung der Polizei: Die Besetzis sollen das Feld bis 12 Uhr geräumt haben, sonst werden sie geräumt.
Eine Person hat sich festgekettet.

Derzeitiger Stand

Zwei Bullenkarren und der Bauer waren da und haben ein bisschen geredet. Aber es wurde kein Ultimatum gestellt und die Besetzung steht. Ein bisschen Presse und Anwohner_innen waren auch da.
Kommt vorbei und besetzt mit!